News und Links

Aktuell (25.3.2020):

Die Allgemeinverfügung wurde vom Bayerischen Wirtschaftsministerium konkretisiert:

Zu den Tätigkeiten/Berufsgruppen, die die berufliche Tätigkeit trotz der Ausgangsbeschränkung weiterführen dürfen (sogenannte Positivliste), gehören unter anderem:

-….

-Osteopathen

-Heilpraktiker

Selbstverständlich unter Einhaltung der vom Robert-Koch-Institut empfohlenen Schutzmaßnahmen.

21.03.2020

Liebe Patienten:             

                                            

Anlässlich der vorläufigen Ausgangsbeschränkung aufgrund der Coronapandemie möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

Unsere Praxis bleibt weiterhin geöffnet!

Laut der Allgemeinverfügung des bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege vom 20.3.2020 ist das Verlassen der eigenen Wohnung nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt.

Triftige Gründe sind u.a.: „…..die in Anspruchnahme medizinischer und veterinärmedizinischer Versorgungsleistungen, wie z.B. Arztbesuche, medizinische Behandlungen,…, soweit dies medizinisch dringend erforderlich ist.“

Die Ausübung der Osteopathie stellt eine medizinische Behandlung dar. Insofern können osteopathisch arbeitende Ärzte und Heilpraktiker ihre Praxen in Bayern geöffnet halten und Patienten behandeln.

 

Wir bitten Sie hierzu folgendes zu beachten:

Wenn Sie Symptome einer Atemwegserkrankung haben oder in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet waren bzw. Kontakt zu einer mit COVID-19 erkrankten Person hatten, dürfen Sie nicht zu uns in die Praxis kommen.

Bitte beachten Sie auch, dass wir verstärkte hygienische Maßnahmen ergreifen, u.a. Tragen von Mundschutz, Flächen- und Handdesinfektion zwischen den Behandlungen und das Vermeiden der Anwesenheit mehrerer Patienten gleichzeitig.

Bei Fragen rufen Sie uns bitte gerne an, hinterlassen Name und Rufnummer auf dem Anrufbeantworter, damit wir vorab Einzelheiten klären können.

Wenn Sie akute Beschwerden haben und Ihre Wohnung nicht verlassen können/möchten, rufen Sie uns bitte an! Vielleicht können wir Ihnen auf telefonischem Wege helfen (Ratschläge in Form von spezifischen Eigenübungen oder -mobilisationen).

Wir möchten auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da sein,

 

Philipp und Barbara Pucci

Barbara Pucci am 29.12.2018 in der SZ:

Neue Praxisräume

Zum 01.11.2018 sind wir mit unserer Osteopathiepraxis aus den Räumen in der Theresienstraße 136, in der sich die Praxis Pucci & Kollegen seit 2004 befand, in die Angererstr. 38, Nähe Hohenzollernplatz, umgezogen.